News abonnieren:
twitter
@GinomeGelatiDE
RSS
RSS2

Pokémon Jukebox erscheint auf Google Play

Geschrieben von: GinomeGelati
am 23.06.2015 um 22:05
Pokémon Jukebox erscheint auf Google Play



Die neue Android-App ermöglicht es Pokémon Fans, sich Musik aus Pokémon Klassikern und aktuellen Pokémon Videospielen anzuhören!

London, 23. Juni 2015: Die Pokémon Company International hat heute die Veröffentlichung von Pokémon Jukebox angekündigt. Mit dieser Android App können sich Nutzer die Musik ihrer Pokémon Lieblingsvideospiele anhören. Die App kann jetzt kostenlos auf Google Play unter dem folgenden Link heruntergeladen werden: https://play.google.com/store/apps/detai…mon.music&hl=de

In Pokémon Jukebox können Fans täglich drei Songs umsonst herunterladen. Zusätzlich können Nutzer auch Songs im In-App Shop kaufen. Die App enthält zahlreiche Funktionen wie das Erstellen von Playlists, das Abspielen von Musik in einer Endlosschleife, die Songsuche nach Stichwörtern, Medleys und vieles mehr. Vom engagierten Pokémon Enthusiasten bis zum neuen Pokémon-Trainer wird diese App jeden begeistern.

Im ersten Monat können sich Pokémon Fans an über 200 Songs aus den Abenteuern in Pokémon Rote und Blaue Edition, Pokémon Feuerrote und Blattgrüne Edition, Pokémon Goldene Edition HeartGold und Pokémon Silberne Edition SoulSilver erfreuen. Außerdem sollen auch Songs aus anderen Pokémon Spielen wie Pokémon X und Pokémon Y sowie Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir veröffentlicht werden!

Hier sind einige der Pokémon Jukebox-Funktionen:
  • Tägliche Songs: Lade täglich drei freigeschaltete Songs aus unterschiedlichen Pokémon Serien umsonst herunter.
  • In-App Songeinkäufe: Kaufe von dir gewünschte Songs, um sie jederzeit abzuspielen.
  • Stichwortsuche: Suche Songs nach Stichwörtern und Konzepten wie „Battle“, „Opening“, „Route“ u. ä.
  • Spielbare Soundeffekte: Spiele zur Musik vorgegebene Soundeffekte ab.
  • Loop-Funktion: Hör dir die Songs im Loop an, genau wie du sie auch in den Pokémon Abenteuern hören würdest. Du kannst auch die Looplänge für jeden Song festlegen.
  • Tag-Funktion: Erstelle originelle Tags wie „flott“ für deine Songs.
  • Mix-Funktion: Lege fest, ob deine Songs langsam ein- und ausgeblendet werden sollen, oder ob ein Song direkt ohne Pause in den nächsten übergehen soll.
  • Medleys: Käuflich erwerbbare Medleys mit verschiedenen Themen bestehen aus mehreren ausgewählten Songs.
  • Playlist-Funktion: Erstelle aus deinen Songs eine Playlist und nutze die Funktionen „Shuffle“ und „Repeat“.

Pokémon Jukebox gibt es nicht für Apple Geräte, aber Apple Nutzer können weiterhin Pokémon Songs im iTunes Store kaufen.
gekürzte Version

Eine sichere Bank: Setze auf drei tolle Pokémon!

Geschrieben von: GinomeGelati
am 05.02.2015 um 18:28
Nutzer von Pokémon Bank können in Kürze Meganie, Tornupto und Impergator erhalten. Jedes dieser drei Pokémon besitzt eine coole Versteckte Fähigkeit!

Pokémon Bank hat die Art und Weise, wie Pokémon-Trainer ihre Pokémon in ihren Ausgaben von Pokémon X, Pokémon Y, Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir aufbewahren und organisieren, grundlegend revolutioniert. Gegenwärtige Nutzer von Pokémon Bank werden schon bald mit einer Sonderverteilungsaktion belohnt! Meganie, Tornupto und Impergator, die letzten Entwicklungen der Starter-Pokémon aus Pokémon Goldene Edition HeartGold und Pokémon Silberne Edition SoulSilver, werden während dieser Aktion verteilt. Jedes dieser drei Pokémon besitzt eine Versteckte Fähigkeit. Spieler, die ihr Pokémon Bank Konto vom 27. Februar bis zum 30. November 2015 benutzen, erhalten Meganie, Tornupto und Impergator.

Meganies Versteckte Fähigkeit Floraschild schützt das Pokémon vor Statusproblemen, wenn das Sonnenlicht grell oder extrem grell ist. Dieses Meganie beherrscht außerdem die Attacke Sonnentag, mit der es von seiner eigenen Fähigkeit Gebrauch machen kann!

Tornupto verfügt über die Versteckte Fähigkeit Feuerfänger, mit der die Wirkung von Feuer-Attacken um 50 Prozent erhöht wird. Sie bewirkt ferner, dass diesem Pokémon durch Feuer-Attacken kein Schaden zugefügt wird. Tornupto kann im Kampf bereits auf drei starke Feuer-Attacken zurückgreifen und so auch aus Feuerfänger alles herausholen.

Impergators Versteckte Fähigkeit Rohe Gewalt bewirkt, dass die zusätzlichen Effekte der Attacken dieses Pokémon eliminiert werden, aber gleichzeitig sorgt sie dafür, dass diese Attacken 30 Prozent mehr Schaden zufügen. Dieses Impergator kennt drei Attacken mit zusätzlichen Effekten: Eishieb, Knirscher und Kaskade. Die Zusatz-Effekte dieser Attacken werden zwar nicht zum Tragen kommen, aber großer Schaden ist auf jeden Fall vorprogrammiert!

Um diese drei Pokémon zu erhalten, müssen Spieler in ihren Ausgaben von Pokémon X, Pokémon Y, Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir Pokémon Link benutzen, nachdem sie mit einem dieser Spiele auf Pokémon Bank zugegriffen haben. Bitte beachte, dass jedes Pokémon Bank Konto diese drei Pokémon nur einmal empfangen kann.

Nutzer von Pokémon Bank können sich ab dem 27. Februar 2015 darauf freuen, Meganie, Tornupto und Impergator zu erhalten!

Quelle: http://www.pokemon.com/de/pokemon-news/e…-tolle-pokemon/
gekürzte Version

Der Adventskalender ist auch dieses Jahr wieder da!

Geschrieben von: GinomeGelati
am 24.11.2014 um 00:51
Vom 01.12. bis zum 24.12.2014 könnt Ihr wieder täglich ein Türchen öffnen.
Manche Sachen sind nur an dem Tag erhältlich hinter dessen Tür sie sich befinden.
Schaut also am besten täglich herein.



www.ginomegelati.de wünscht allen eine schöne Adventszeit.
gekürzte Version